Brennstoffzellen Heizung

Gehören Sie zu den Pionieren?

Ähnlich wie eine Batterie stellt eine Brennstoffzelle aus chemischer Energie Strom und Wärme her. Trotz des Namens findet keine Verbrennung mit Flamme statt. Zugeführt wird Erdgas/Biogas, das die Brennstoffzellen-Heizung für den chemischen Prozess in Wasserstoff umwandelt. Wegen ihrer hohen Energieeffizienz gilt die Brennstoffzelle als eine Schlüsseltechnologie der Zukunft, ist aber schon heute erhältlich – auch von Schweizer Herstellern. Die bisherigen Modelle eignen sich für Ein- und Zweifamilienhäuser.

Werden Sie zum Stromproduzenten

Je nach Haushaltsgrösse deckt der produzierte Strom den gesamten eigenen Bedarf. Trotzdem ist eine Brennstoffzellen-Heizung nur so gross wie ein Gefrierschrank und arbeitet fast geräuschlos. Brennstoffzellen halten am längsten bei einer konstanten Leistung. Deshalb werden sie nicht zu gross dimensioniert, und die meisten Modelle umfassen zusätzlich einen klassischen Gasbrenner.

ENERGIE360-6BGUBG6ITB
Seite teilen