Kontakt
Suche
Newsletter
Downloads

Wie wir Sie bei Zahlungsschwierigkeiten unterstützen

Debitoren und Inkasso

Viele Leute geraten durch die aktuelle Corona-Pandemie in Zahlungsschwierigkeiten und können derzeit ihre Energierechnung nicht bezahlen. Sind auch Sie betroffen? Wir unterstützen Sie.

Unsere Massnahmen

  • Keine Mahngebühren: Kundinnen und Kunden, die unsere Zahlungsfrist nicht einhalten, berechnen wir in der aktuellen Situation keine Mahngebühren.

  • Keine Betreibungen: Wir verzichten vorerst auf Inkassoschritte und Betreibungen.

  • Keine Gasabschaltungen: Bei Kundinnen und Kunden, die ihre Energierechnungen nicht bezahlen, führen wir derzeit keine Gasabschaltungen durch.

  • Längere Zahlungsfrist: Bei allen Energierechnungen, die wir zwischen März und Mai 2020 verschicken, verlängern wir die Zahlungsfrist auf 120 Tage.

Haben Sie wegen der Corona-Pandemie Zahlungsschwierigkeiten und möchten Sie Ihre Energierechnung in Raten bezahlen? Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Ihre offenen Energierechnungen können Sie jederzeit in unserem Kundenportal abrufen.

Versorgung sichergestellt

Trotz der aktuellen Corona-Pandemie versorgen wir Sie zuverlässig mit Gas, Wärme, Kälte, Wasser und Holzpellets. Auch auf unsere Ladestationen für Elektroautos und unsere übrigen Dienstleistungen können Sie sich weiterhin verlassen.

Kundenservice
ENERGIE360-6BGUBG6ITB
Seite teilen