Kontakt
Suche
Newsletter
Downloads

Warum die Zukunft der Mobilität ökologisch ist

Umweltschonender Fahrspass

Die Mobilität bringt uns Menschen buchstäblich voran, hat aber auch grosse Auswirkungen auf das Ökosystem. Höchste Zeit also, die konventionellen Antriebe und Treibstoffe schrittweise abzulösen. Steht bei Ihnen bald ein Autokauf an? Entscheiden Sie sich für eine ökologische Variante. Sie haben heute die Wahl zwischen mehreren Technologien, die alle alltagstauglich sind und auch bei den Gesamtkosten mithalten können. Gemeinsam bringen wir die ökologische Mobilität in Fahrt.

Ökologische Mobilität

Mit Gas fahren

Mit Erdgas/Biogas (CNG) nutzen Sie einen alternativen Treibstoff, ohne sich gross umstellen zu müssen. Ein CNG-Auto schont die Umwelt und das Portemonnaie. Denn Sie tanken rund 25% günstiger und bestimmen Ihre Ökobilanz selbst, indem Sie den Anteil Biogas wählen. Mit 100% Biogas fahren Sie sogar nahezu CO2-neutral.

Elektroauto unterwegs laden

Schluss mit dem Ladestress: Eine der über 17 000 Ladestationen in unserem europaweiten Ladenetzwerk steht immer in Ihrer Nähe bereit. Unsere kostenlose «e-mobility»-App zeigt Ihnen wo und navigiert Sie dorthin – ohne Aboverpflichtung und Gebühren. Aber dafür mit Reservierfunktion und Ökostrom an allen unseren eigenen Ladestationen.

Quartierauto

Carsharing macht ein eigenes Auto überflüssig – besonders, wenn das gemeinsam genutzte Fahrzeug direkt im Quartier steht. Unser Carsharing-Angebot Quartierauto geht noch einen Schritt weiter: Für eine besonders ökologische Mobilität setzt es ausschliesslich auf Elektroautos. Sie stehen auf fixen Parkplätzen mit Ladesäule.

Community und Umfragen

Damit sich neue Technologien durchsetzen, brauchen sie die Unterstützung vieler Personen und Organisationen. Interessieren Sie sich für die ökologische Mobilität? Wollen Sie mitreden und Ihre guten Ideen einbringen? Dann werden Sie Teil unserer Community – auf Facebook und bei unseren Umfragen.

Alois Freidhof, Leiter Produktmanagement Mobilität
ENERGIE360-6BGUBG6ITB
Seite teilen