Innovatives Start-up macht die Raumstation ISS sicherer

Distran ist ein ETH-Spin-off, das Ultraschallkameras entwickelt. Was kann man damit tun? Wofür braucht die NASA die Kameras des Start-ups? Und welche Rolle spielt Energie 360°? Dieser Artikel gibt Antworten.

Artikel lesen

Start-ups im Energiebereich: So hohe Investitionen müssen sie stemmen

Wie gross ist der Investitionsbedarf von Schweizer Start-ups im Energiebereich? Diese Frage hat die ZHAW mit einer Umfrage erforscht. Die Antwort erstaunt.

Artikel lesen

Start-up-Förderung in den Bereichen Energie und Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist mehr als ein Wettbewerbsvorteil. Sie ist ein Muss. Das kleine, aber wachsende Umfeld der Start-up-Förderung im Bereich der Nachhaltigkeit trägt diesem Umstand Rechnung. Energie 360° gibt Jungunternehmen Tipps, wo sie Kapital akquirieren können, um den Markteintritt zu bewältigen und zu wachsen.

Artikel lesen

Die Herausforderungen der Wachstumsphase

Das Cleantech-Start-up Distran ist ein Portfolio-Unternehmen des Smart Energy Innovationsfonds von Energie 360°. Wir haben uns mit Florian Perrodin, CEO und Mitgründer, über die Herausforderungen des Wachstums und die Suche nach Kapitalgebern unterhalten.

Artikel lesen