Gute Vorsätze mit guten Chancen

Umweltfreundlicher leben: Das ist ein wunderbarer Vorsatz für 2019 – und einer, der sich tatsächlich ganz einfach umsetzen lässt. Wir helfen Ihnen dabei.

Raus mit der alten Ölheizung
Sie stösst 34% weniger CO₂ aus als eine Ölheizung, ist aber hundertprozentig wirtschaftlich und höchst komfortabel: die Erdgas/Biogas-Heizung. Wer beim Heizen von Öl auf Gas umsteigt, kann einen zweiten guten Vorsatz quasi nebenbei umsetzen: Mehr Zeit fürs Hobby. Denn mit einer platzsparenden Gasheizung wird aus dem ehemaligen Heizungskeller glatt ein Hobbyraum.

Wollen wir den guten Vorsatz gemeinsam anpacken?

Ihr neues Heizsystem entdecken

Die Sonne in den Heizraum bringen
Sie ist nicht nur erneuerbar und praktisch unendlich, sondern auch gratis: die Energie der Sonne. Deshalb ist es sinnvoll, bestehende Heizsysteme mit Sonnenenergie zu kombinieren. Besonders leicht umzusetzen, umweltfreundlich und kosteneffizient ist die Kombination von Sonnenenergie mit Erdgas/Biogas.

Vorteile einer Solaranlage entdecken

Fahren mit Erdgas/Biogas
Was spricht beim nächsten Autokauf gegen ein Fahrzeug mit Erdgas/Biogas-Antrieb? Nichts!

Denn damit sind Sie preisgünstig, komfortabel und genauso spritzig unterwegs wie in herkömmlichen Autos – aber viel umweltfreundlicher. Beim Schweizer Standard-Mix mit 10% Biogas sparen Gasautos gegenüber Benzinern 32% CO₂ ein.

Zudem haben Sie aktuell die Möglichkeit Ihr eigenes Gasauto zu designen und mit ein bisschen Glück auch zu gewinnen. Los geht’s!

Gasauto designen und gewinnen

Biogas-Anteil erhöhen
Wer mit Gas heizt, fährt, kocht oder Güter produziert, kann seinen Biogasanteil freiwillig erhöhen und so noch mehr CO₂ sparen. Mit 100% Biogas sind Sie praktisch klimaneutral unterwegs.

Dürfen wir Ihren Biogas-Anteil erhöhen?

Verbessern Sie Ihre Ökobilanz

Neue Technologien einsetzen
Gas-Wärmepumpen, Strom erzeugende Heizungen und Brennstoffzellen sind nur drei Beispiele, wie Sie mit neuen Technologien Ressourcen schonen können – bei maximalem Komfort, wohlverstanden.

Erkunden Sie mit dem unabhängigen Heizungsfachmann Thomas Haag die Möglichkeiten der spannenden Technologien.

Heizsysteme mit Potenzial kennenlernen

Richtig sanieren
Wer seine Heizung sanieren will, hat viele Fragen. Das ist aber kein Problem: Wir helfen Ihnen, die umfangreichen und komplexen Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn) zu verstehen und die individuell beste Lösung gemeinsam zu finden.

Mehr erfahren

 

Kommentar verfassen*

Tragen Sie unten Ihre Daten ein