Kontakt
Suche
Newsletter
Downloads

Neue Elektroladestationen beim Schloss Laufen

Medienmitteilung vom 14. Januar 2019

Energie 360° baut das Netz an öffentlichen Ladestationen für Elektroautos aus. Kürzlich hat das Unternehmen beim Schloss Laufen am Rheinfall vier Elektrotankstellen in Betrieb genommen.

An fünfzig Standorten betreibt Energie 360° bereits Ladestationen für Elektroautos. Seit Kurzem auch beim Schloss Laufen am Rheinfall: Dort hat das Unternehmen vier Elektroladestationen mit je zwei Ladeplätzen in Betrieb genommen. Bei einer der vier Elektrotankstellen handelt es sich um eine Schnellladestation der Gotthard Fastcharge AG, einer Tochtergesellschaft von Energie 360°. An dieser Schnellladestation lassen sich Elektroautos je nach Fahrzeugtyp innerhalb von 20 bis 30 Minuten mit bis zu 80 Kilowatt für eine Reichweite von rund 200 Kilometern laden. Weil Elektrofahrzeuge laufend weiterentwickelt werden, sorgt Energie 360° vor: Beim Bau der Ladestationen in Laufen hat das Unternehmen bereits ausreichend Leerrohre verlegen lassen, um die Ladeleistung bei Bedarf weiter erhöhen zu können.

Für ein dichtes Netz an Ladestationen

Markus Brönnimann, Amtschef des Immobilienamts des Kantons Zürich, ist vom Wert des neuen Ladestandorts überzeugt: «Nicht nur besuchen jährlich tausende Gäste den Rheinfall, dank der Nähe zur Autobahn A4 sind die Ladestationen auch praktisch für Elektromobilisten, die beispielsweise von Deutschland nach Süden reisen.» Auch Marco Piffaretti, Bereichsleiter Mobilität bei Energie 360°, erachtet die Erweiterung der Ladeinfrastruktur als zentralen Erfolgsfaktor für die Ökologisierung der Mobilität: «Damit die Elektromobilität weiter an Fahrt gewinnt, braucht es ein dichtes Netz an öffentlichen Ladestationen. Energie 360° arbeitet an diesem Netz.» Das Unternehmen fördert die ökologische Mobilität allerdings nicht nur als Be-treiberin von öffentlichen Ladestationen. Energie 360° betreibt auch Erdgas/Biogas-Tankstellen oder testet derzeit eine standardisierte Private-Charging-Lösung für Mehrparteienhäuser.

Downloads

i
Markus Brönnimann, Amtschef des Zürcher Immobilienamts, Bruno Greuter, Geschäftsführer Schloss Laufen, Urs Mathis und Marco Piffaretti, beide Energie 360°, (v.l.) vor der neuen Schnellladestation beim Schloss Laufen.
i
Markus Brönnimann, Amtschef des Zürcher Immobilienamts, Bruno Greuter, Geschäftsführer Schloss Laufen, Urs Mathis und Marco Piffaretti, beide Energie 360°, (v.l.) vor der neuen Schnellladestation beim Schloss Laufen.

Kontakt für Medien

Melanie Frei, Projektleiterin Kommunikation


Energie 360°, Aargauerstrasse 182, 8010 Zürich
Tel. + 41 43 317 24 99, kommunikation@energie360.ch

Über Energie 360°

Energie 360° ist eine schweizweit tätige Energiedienstleisterin. Rund 230 Mitarbeitende engagieren sich gemeinsam mit ihren Kundinnen und Kunden sowie mit Partnerunternehmen für eine sinnvolle Energiezukunft. Im Fokus stehen Innovationen, erneuerbare Energien und umweltfreundliche Energieträger. Das Unternehmen versorgt 42 Gemeinden mit Erdgas/Biogas, plant und baut massgeschneiderte Energielösungen für Wärme, Kälte und Strom und investiert in Erdgas/Biogas-Tankstellen und Elektroladestationen. Weiter betreibt und wartet Energie 360° Heiz- und Kühlanlagen, übernimmt die Energielogistik für Industriekunden und vertreibt Holzpellets.

ENERGIE360-6BGUBG6ITB
Seite teilen