Kontakt
Suche
Newsletter
Downloads

Lassen Sie sich bei der Gasversorgung unterstützen

Sicherheit im Fokus

Bei der Gasversorgung zählt die Sicherheit. Deshalb arbeiten bei uns bestens ausgebildete Fachleute mit den neusten Technologien. Wir führen Leitungsbauprojekte und Instandhaltungsaufträge für Gasversorger in der ganzen Deutschschweiz aus. Welche Verfahren und Werkstoffe wir anwenden sollen, bestimmen Sie als Auftraggeber.

Apparatekontrolle

Bei Gasgeräten im Haushalt ist alle 7 Jahre eine periodische Sicherheitskontrolle vorgeschrieben, bei Heizungen alle 14 Jahre. Wir übernehmen diese Kontrollen für Sie und kümmern uns auch gleich um die administrativen Aufgaben wie etwa die Terminierung. Unsere speziell ausgebildeten Fachleute haben durch unzählige Kontrollen viel Erfahrung gesammelt und nutzen modernste Messgeräte. Selbstverständlich kennen sie auch die Unterschiede bei Kontrollen von Erdgas- und Flüssiggas-Apparaten.

Apparate und Installationskontrolle bei Energie 360°

Unsere Kontrollgebühren auf einen Blick

Kontrolle Kontrollgebühr exkl. MwSt.
Haushaltherd / RechaudCHF 77.–

Durchlauferhitzer / Boiler / Gastrogerät

CHF 99.–
Heizungsanlage / Industrie- oder GewerbeanlageCHF 165.–
Apparate- und Installationskontrolle Gaszähler Gastrobetrieb

Gaszählerwechsel

Wenn Ihr Gasnetz wächst, bedeutet das auch mehr Zählerwechsel. Bei Haushalten ist alle 14 Jahre ein Zählerwechsel vorgeschrieben, bei grösseren Gewerbe- und Industrieanlagen alle 6 oder 11 Jahre. Wir unterstützen Sie dabei: von den Kontakten mit den Kundinnen und Kunden über die eigentlichen Wechsel bis hin zu Kontrolleichungen. Für Grossgaszähler verfügen wir über einen modernen Zählerprüfstand und übernehmen Revisionen selber oder in Zusammenarbeit mit Partnern.

Installationskontrolle Gas

Bei Neubauten, Sanierungen und Änderungen an den Gasinstallationen sowie bei Zählerwechseln ist eine Installationskontrolle vorgeschrieben. Der Sicherheit kommt hier die höchste Priorität zu. Unsere Fachleute verfügen über die nötigen Bewilligungen und – durch die hohe Anzahl Kontrollen – über viel Erfahrung. Wir pflegen einen direkten Draht zu den Fachorganisationen, sodass wir uns bei Spezialfällen mit ihnen absprechen können. Und nicht zuletzt sind wir bei den Messgeräten technisch führend.

Als Ergänzung zu den Installationskontrollen beraten wir Sie sowie Ihre Kundinnen und Kunden rund um die Gasinstallationen. Einerseits entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Systeme und Prozesse, zum Beispiel Vorgaben für die Installationskontrollen. Andererseits beraten wir in Ihrem Auftrag auch Ihre Kundinnen und Kunden:

  • Beurteilen der Installationen

  • Unterstützung bei der richtigen Dimensionierung

  • Empfehlungen zu den Sicherheitsarmaturen und zur Umsetzung von Brandschutzvorschriften

  • Abklären von Störungen

Apparate- und Installationskontrolle Gaszähler Messgerät

Betriebsführung

Technik, Regulierung, Marktöffnung: Als Gasversorger brauchen Sie ein immer breiteres Fachwissen, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Deshalb ist es sinnvoll, dass Sie sich auf einige Aufgaben spezialisieren und die übrigen an Dritte vergeben. Wir unterstützen Sie ganz nach Bedarf – für einzelne Arbeiten oder die komplette Betriebsführung. Wählen Sie zwischen folgenden Dienstleistungen:

  • Netzberechnungen (Kapazitätsberechnungen, Simulationen, Engpassmanagement)

  • Engineering (Planung und Projektierung)

  • Leitungs- und Anlagenbau

  • Betrieb und Instandhaltung

  • Überwachung (Leitsystem)

  • Qualitätssicherung samt Rohrnetzüberwachung

  • Pikettdienst rund um die Uhr

  • Eichungen: Ablesung und Datenmanagement

  • Fakturierung

Gasnetz-Kontrolle

Gemäss den Richtlinien des SVGW müssen Sie jede Gasleitung in Ihrem Netzgebiet regelmässig überprüfen. Wir erledigen diese Aufgabe für Sie. Den Rhythmus der Kontrollen stimmen wir gemeinsam mit Ihnen ab auf:

  • das Alter der Leitungen

  • die Druckstufe

  • das verwendete Material

  • die Belastung durch die darüberliegenden Strassen

Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Lecksuche, wenn Sie Geruchsmeldungen von Anwohnern erhalten.

Unsere speziell ausgebildeten Gasspürer führen die Kontrollen mit tragbaren Lecksuchgeräten durch und spüren schon kleine Gaskonzentrationen auf, die weit unter der Explosionsgrenze liegen. Sie protokollieren alle Lecksuchgänge (Ortung) genau. Wenn ein Gasaustritt festgestellt wird, lokalisieren die Gasspürer mit Bohrungen die genaue Lage des Lecks. So lassen sich die nötigen Massnahmen einleiten oder bei kleineren Gasansammlungen die Beobachtungen intensivieren.

Gasnetz-Kontrolle mithilfe einer Bohrung
Leitungssanierung im Zürcher Niederdorf

Hausanschluss Gas

Möchten Sie sich als Gasversorger auf Ihr Leitungsnetz konzentrieren und sich nicht selber um die Hausanschlüsse in Ihrem Netzgebiet kümmern? Wir unterstützen Sie auf zwei Arten:

  1. Erstellung der Hausanschlüsse: In Ihrem Auftrag erstellen und sanieren wir die Hausanschlüsse.

  2. Installationskontrolle: Sie lassen die Hausanschlüsse durch ein Drittunternehmen erstellen. Wir überprüfen die fachgerechte Installation. Ebenso können Sie uns mit den periodischen Kontrollen und mit den Apparatekontrollen beauftragen.

Stations- und Anlagenbau

Für Ihre Druckreduzier- und Messstationen (DRM-Stationen) übernehmen wir sämtliche Arbeiten – bei neuen Stationen genauso wie bei Umbauten und Sanierungen:

  • Prüfen der Machbarkeit

  • Einholen der Bewilligungen

  • Planen und Projektieren der Stationen

  • Installieren der Stationen und Inbetriebnahme

Wünschen Sie anstelle einer Normstation eine massgeschneiderte DRM-Station? Kein Problem, wir erledigen alle nötigen Arbeiten:

  • Kapazitätsauslegungen

  • Berechnung der Dimensionen

  • Fertigung Röntgen- und Druckprüfung

  • Lieferung und Montage

  • Fachbauleitung und Abnahmen

Druckreduzier- und Messstation (DRM-Station) in Urdorf

Leitungsbau

Egal ob Neubau, Netzerweiterung oder Sanierung: Wir übernehmen sämtliche Montage- und Installationsarbeiten in Ihrem Gasnetz. Unsere Projektleiter und Monteure beherrschen die konventionellen Methoden genauso wie grabenlose Verfahren. Dabei haben Qualität und Sicherheit für uns höchste Priorität. Sollen Ihre Leitungen aus Stahl, Guss oder HDPE bestehen? Wir verlegen sie in allen gängigen Werkstoffen und Nennweiten. Natürlich kümmern wir uns auch gleich um den Korrosionsschutz und ums Einmessen.

Benötigen Sie verbindliche Unterlagen für Planungs- und Bauarbeiten in unserem Werkleitungsnetz? Laden Sie einfach unsere Merkblätter herunter.

Gregory Sibler, Leiter Netzservice bei Energie 360°
ENERGIE360-6BGUBG6ITB
Seite teilen