MuKEn 2014: Politische Zustimmung für Biogas wächst

Die Chancen stehen gut, dass immer mehr Kantone Biogas als erneuerbare Energie anerkennen. Hier erfahren Sie die Gründe.

Artikel lesen

Gemeinsam gelingt’s: Gasleitungen sanieren in der Altstadt

Die historische Zürcher Altstadt versprüht einen besonderen Glanz. Wenn es jedoch um die Sanierung von Gasleitungen geht, bringen die engen Gassen einige Herausforderungen mit sich. Wie Energie 360° diese meistert und dabei besonders den Bedürfnissen der Anwohnenden Rechnung trägt, zeigt ein Besuch auf der aktuellen Baustelle zwischen Münsterhof und Lindenhof.

Artikel lesen

Mit Biogas 25‘000 Tonnen CO2 eingespart

Immer mehr Leute möchten hier und jetzt etwas für die kommenden Generationen tun. Zum Beispiel mit klimafreundlichem Biogas: Bei der neusten Biogas-Kampagne von Energie 360° haben rund 22‘000 Kundinnen und Kunden den Biogas-Anteil erhöht.

Artikel lesen

Zürich und Lugano rücken zusammen

Ein bedeutender Energieversorger im Tessin setzt neu auf Biogas von Energie 360°. Das ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Energieversorgung in der Schweiz.

Artikel lesen

Mehr Biogas zu tieferem Preis

Das Gas von Energie 360° wird immer erneuerbarer: Per 1. April 2019 steigt der Biogas-Anteil bei den beiden gängigsten Gasprodukten um weitere 5%. Gleichzeitig sinken die Preise für alle Gasprodukte. Wer noch mehr fürs Klima tun möchte, erhält somit eine günstige Gelegenheit, jetzt einen höheren Biogas-Anteil zu wählen.

Artikel lesen

Gute Vorsätze mit guten Chancen

Umweltfreundlicher leben: Das ist ein wunderbarer Vorsatz für 2019 – und einer, der sich tatsächlich ganz einfach umsetzen lässt. Wir helfen Ihnen dabei.

Artikel lesen

Selbst is(s)t die Frau

Franziska Neugebauer und Julia Müller pflanzen am Friesenberg Gemüse und Kräuter an. Ihre Erfahrungen verarbeiten sie zu einem kulinarischen Jahreskalender mit saisonalen Rezepten, Informationen und Koch-Tipps.

Artikel lesen

Biogas-Anteil per Knopfdruck erhöhen

In Fällanden nimmt Energie 360° eine neue Erdgas/Biogas-Tankstelle in Betrieb. Dank der Biogas-Wahltaste lässt sich bei der neuen Tankstelle der Anteil von erneuerbarem Biogas direkt an der Tanksäule einstellen.

Artikel lesen

Kompost und Grüngut: Abfall richtig trennen

In Bananenschalen und Rasenschnitt steckt noch viel Energie. Diese kann zur Produktion von Biogas und von Kompostprodukten genutzt werden, so wie dies beispielsweise im Zürcher Vergärwerk Werdhölzli geschieht. Doch was gehört eigentlich ins grüne Kübeli? Und welcher Bioabfall kann zuhause kompostiert werden?

Artikel lesen

Labels schaffen Klarheit – auch bei Biogas

Labels sind Gütesiegel. Sie dienen beispielsweise beim nachhaltigen Lebensmitteleinkauf als Orientierungshilfe, wie Umweltexperte Jörg Sigrist auf Radio 1 erklärt. Labels gibt es allerdings nicht nur für Bananen, sondern auch für Biogas.

Artikel lesen