Gut unterwegs

Energie 360° investiert in erneuerbare Energie, in ökologische Mobilität und in die Versorgungssicherheit. Hier präsentieren wir eine Auswahl von Aktivitäten aus dem letzten Geschäftsjahr. Besonders erfreulich: Dank Energie 360° und ihren Tochtergesellschaften gewinnt die Elektro­mobilität in der ganzen Schweiz an Fahrt.

Artikel lesen

Ehrwürdiges Haus, moderne Heizung

Womit ersetze ich eine Ölheizung? Muriel Herzig-von Mandach und ihre Schwestern haben sich für eine Holzpellet-Heizung entscheiden. Diese hält nicht nur preislich mit Gas und Öl mit: Der Rohstoff ist CO2-neutral, regional verfügbar und eignet sich bestens für Häuser in ländlichen Regionen.

Artikel lesen

«In fünfzehn Jahren fährt die halbe Schweiz elektrisch»

Alexandra Kneis und ihr Team verhelfen der Elektromobilität zum Durchbruch. Die Leiterin Produktmanagement Mobilität bei Energie 360° über die Vorteile und Vorurteile im Zusammenhang mit der Mobilität der Zukunft.

Artikel lesen

«Wohlüberlegt zum Ziel»

Rebekka Bernhardsgrütter ist Gemeinderätin in Embrach und führt das Ressort Bau und ­Planung. Sie erzählt, wo ihre Gemeinde investiert, was bei der Energieplanung wichtig ist und weshalb es dabei nicht nur möglichst schnell vorwärtsgehen soll.

Artikel lesen

Stille Energiegiganten wecken

Die Schweiz ist ein Land der Seen. Die Gewässer sind nicht nur wertvolle Ökosysteme und beliebte Erholungsgebiete, in ihnen schlummert auch ein gigantisches Potenzial zur Gewinnung klimafreundlicher Energie.

Artikel lesen

Shop & Charge

Einkaufen, essen und verweilen, während das Auto in der Tiefgarage Strom tankt. Im frisch renovierten Einkaufszentrum Neumarkt Oerlikon ist das jetzt möglich. Sowohl die Kundschaft als auch der Neumarkt profitieren von neuen Elektroauto-Ladestationen von Energie 360°.

Artikel lesen

«Wir packen die Transformation an»

Energie 360° orientiert sich an ihren Unternehmenswerten – ökologisch, fair, verlässlich, innovativ und engagiert – und an einem Leitstern, der bei allen künftigen Entscheiden die Richtung weist. CEO Jörg Wild zeigt auf, was dies für das Unternehmen und die Mitarbeitenden konkret bedeutet.

Artikel lesen

Grüne Wärme für Zürichs Westen

Zürich Altstetten heizt in absehbarer Zukunft nachhaltig. Dafür investiert Energie 360° in einen Wärmeverbund, der die Abwärme des Klärwerks Werdhölzli nutzt. Gaskundinnen und -kunden profitieren so von einer ökologischen Alternative.

Artikel lesen

Mit Pioniergeist zum Prototyp

Unterirdische Leitungen und digitale Hilfsmittel gehen nicht zusammen? Im Gegenteil: Ein Projektteam von Energie 360° hat einen Prototyp fürs digitale Assetmanagement erarbeitet. Bei dessen Entwicklung stellt das Team gemäss Design-Thinking-Methode konsequent den Kundenwunsch ins Zentrum.

Artikel lesen