Nachhaltig gegen Food Waste – mit Apfelsaft von Gartengold

Nachhaltiger Apfelsaft von Gartengold aus der Ostschweiz ist alles andere als ein herkömmliches Industriegetränk. Gartengold besteht aus ungenutzten Äpfeln aus privaten Gärten. Zu Besuch bei der Ernte im Thurgau.

Artikel lesen

Klimaschutz mit der «Klima Coach App»

Für viele Menschen ist Klimaschutz ein Anliegen. Doch wie packt man ein so grosses Thema an? Die Klimaschutzorganisation myblueplanet hilft, Nachhaltigkeit in den Alltag zu integrieren. Seit Kurzem auch mit einer kostenlosen App.

Artikel lesen

Jass-Spass statt Konsum

Ein Jass-Anlass für den Klimaschutz? Als Daniel Lüscher, Vereinspräsident der Klimaschutzorganisation myblueplanet, zum ersten Mal davon sprach, erntete er fragende Blicke. Fünf Jahre später hat sich der Anlass mit dem Motto «Jassen fürs Klima» etabliert. Was macht ihn so erfolgreich?

Artikel lesen

Grüne Minuten für mehr Nachhaltigkeit

Energie sparen, Biodiversität fördern, den CO2-Ausstoss verringern: Es gibt viele Möglichkeiten für mehr Nachhaltigkeit im Alltag. Hier und jetzt und ganz konkret. In der Sendung «Die grüne Minute» auf Radio 1 erhalten interessierte Hörerinnen und Hörer jeweils donnerstags Anregungen und Hintergrundinformationen.

Artikel lesen

«Wir alle können etwas gegen Foodwaste tun»

Viele Restaurants werfen nicht verkaufte Menüs nach Betriebsschluss weg. «Too Good To Go» kämpft gegen diese Verschwendung. Und ermöglicht Kundinnen und Kunden so, günstig zu essen. Dank diesem System gewinnen alle.

Artikel lesen

Mit weniger mehr leben

Familie Arnold vom Hirzel lebt anders: Mit Holzheizung, ohne Auto, zu viert in drei Zimmern. Nachhaltigkeit ist bei ihnen kein Trend, sondern der ganz normale Alltag.

Artikel lesen

Optimierung als laufender Prozess

Kaizen – die japanische Lebens- und Arbeitsphilosophie nimmt Verschwendung ins Visier und spart so Energie in allen Facetten.

Artikel lesen

Entdeckungsreise in die Tropenwelt

Energie 360° ist langjähriger Partner des Tropenhauses im luzernischen Wolhusen. Die Stiftung Altried unterstützt uns seit langem bei der Verpackung von Kundengeschenken. Da lag es nahe, den Mitarbeitenden der Stiftung einen Ausflug in die exotische Umgebung zu ermöglichen.

Artikel lesen

Frisches Bier aus hartem Brot

Jedes vierte Brot bleibt nach Ladenschluss im Regal liegen. Ein Thurgauer Unternehmen sorgt dafür, dass aus diesem alten Brot frisches Bier entsteht.

Artikel lesen

Energie 360° isst nachhaltig

Krumme Rüebli, zu kurzer Spargel oder eckige Erdbeeren – Lebensmittel, die nicht der Norm entsprechen, werden oft weggeworfen. Energie 360° hat sich aktiv gegen Foodwaste engagiert und solches Gemüse zu einem leckeren Zero-Waste-Zmittag für die Mitarbeitenden verarbeiten lassen.

Artikel lesen