Energie 360° und Coop installieren rund 100 Ladestationen

Einkaufen und laden in einem: Energie 360° und Coop installieren bei rund 100 Coop-Einkaufszentren und -Verkaufsstellen Ladestationen für Elektroautos. Damit fördern die beiden Unternehmen nachhaltige Mobilität in grossem Stil. Für Energie 360° ist es das schweizweit bisher grösste Abkommen für Ladestationen im öffentlichen Bereich.

Artikel lesen

«Energie 360° hat uns als Kunde vollständig verstanden.» Ein Interview mit Martin Jöri, Zug Estates

Martin Jöri, Leiter Strategisches Arealmanagement bei Zug Estates, erklärt im Interview unter anderem, welche Energieziele die Unternehmung mit den beiden Liegenschaften Suurstoffi und Metalli verfolgt und welche Rolle Energie 360° im Bereich der E-Mobilität spielt.

Artikel lesen

Rigi und Rheinfall rufen

Frische Luft, Naturschauspiele, Outdoor-Aktivitäten: Wir stellen Ausflugsziele in der Schweiz vor, an denen sich das Elektroauto vor Ort komfortabel laden lässt. Mit unserem Ladenetzwerk unterstützen wir die emissionsfreie Anreise im E-Auto.

Artikel lesen

Elektroautos sind die bessere Wahl – für Portemonnaie und Umwelt

E-Autos sind zwar beim Kauf noch teurer als Verbrenner, lohnen sich aber mit jedem gefahrenen Kilometer mehr. Denn sie bewegen sich effizienter, umweltschonender und unter dem Strich auch günstiger.

Artikel lesen

Nachhaltig reisen: Elektroauto und Zug clever kombinieren

Während Sie im Zug unterwegs sind, lädt Ihr Elektroauto am Bahnhof Strom. Möglich macht das ein gemeinsames Pilotprojekt von Energie 360° und der SBB. An vier Bahnhöfen betreiben sie Ladestationen und fördern damit die ökologische Mobilität von Tür zu Tür.

Artikel lesen

So entstehen Ladelösungen mit Zukunft

Die aktuellen Verkaufszahlen zeigen es: Elektroautos haben sich in der Schweiz etabliert. Deshalb steigt auch die Nachfrage nach Lademöglichkeiten in Wohn- und Geschäftshäusern. Dabei braucht es aber mehr als Ladestationen – nämlich eine Lösung, die genau auf die Kundenbedürfnisse und den Standort abgestimmt ist.

Artikel lesen

Energie 360° macht e-mobil

Im Oktober 2018 gründet Energie 360° den neuen Geschäftsbereich Mobilität. Nur knapp sechs Monate später zeigt sie erstmals am Autosalon in Genf, was ihr Elektromobilitäts-Portfolio umfasst:

Artikel lesen

Beim Laden viel erleben: Ausflugsziel mit Ladestation

Wer sein Elektroauto unterwegs lädt, hat Zeit zum Erkunden der Umgebung. Umso besser, dass manch eine Ladestation von Energie 360° in der Nähe eines attraktiven Ausflugsziels steht. Hier stellen wir vier besonders gut gelegene Elektroladestationen im Kanton Zürich vor. Denn das Gute liegt oft ganz nah.

Artikel lesen

Tempoverschärfung

Die Mobilität ist im Begriff, sich neu zu erfinden. Elektrifizierung, Vernetzung, intelligente Infrastruktur und Ökonomie des Teilens lauten die Schlagworte. Das Tempo der Entwicklung ist hoch – und Energie 360° fährt vorne mit.

Artikel lesen

Carsharing kommt in Fahrt

Carsharing erlebt in Europa einen Aufschwung – so etwa in Frankreich. Auch in der Schweiz etablieren sich neben dem Pionier Mobility weitere Anbieter. In einem Pilotprojekt stellt Energie 360° in Zürich von Sommer 2016 bis Frühling 2019 zwei BMW i3 als praktische «Quartierautos» zur Verfügung.

Artikel lesen